Tanz-Wochenende an der Möhne

Das letzte Märzwochenende verbrachten Teilnehmerinnen der Volkstanzgruppe gemeinsam mit drei weiteren Tanzgruppen aus Ahlen im Heinrich-Lübke-Haus in Günne an der Möhne. Auf dem Programm standen verschiedene Tanzformationen, die im Block, im Kreis oder als Gassentänze geprobt wurden. Die Musik dazu reichte von Rumba bis Samba, von Tango bis Walzer.         

1. Heimatkongress des Landes Nordrhein-Westfalen

Am Samstag, dem 17. März 2018 nahmen die Vorsitzende Christa Schwab sowie ihr Stellvertreter Udo Wagener am 1. Heimatkongress des Landes Nordrhein-Westfalen teil. Eingeladen hatte die neue Heimatministerin Ina Scharrenbach nach Münster in die Halle  Münsterland zu dem Motto „Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen“. Über 500 Teilnehmer haben dort über die Bedeutung von Heimat diskutiert.

Neues Hinweisschild am Ulmenhof

Am 23.02.2018 waren Mitglieder des Heimat-Förderkreises dabei, als an der Straße „Ulmenhof“ eine Zusatzinformation am Straßenschild angefügt wurde. Die Siedlung feierte 2017 ihr 90-jähriges Bestehen. Straßennamen, deren Herkunft sich nicht von jedermann erschliessen lässt, werden in Zusammenarbeit mit der Stadt Ahlen mit Ergänzungen ausgestattet. Dabei wird Wert auf geschichtlich gesicherte Angaben gelegt. Die Straßenbezeichnungen Hospitälergasse, Am Wedemhove, Von-Geismar-Straße und Wandmacherstiege …

Vorstandswechsel beim Heimat-Förderkreis

Am 17.02.2018 wurde in der Jahreshauptversammlung im Mittrops Hof ein neuer Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Frau Christa Schwab. Herr Heinrich Kemper und Frau Mechthild Massin sind als Beisitzer gewählt worden. Frau Rita Röller wurde 2. Kassiererin. Alle anderen Mitglieder des Vorstandes sind in ihren Ämtern bestätigt worden.

Schnadegänge

Alljährlich werden in Verbindung mit benachbarten Heimatvereinen Grenzbegehungen duchgeführt, sogenannte Schnadegänge. Die Schnadegänge der letzten Jahre: 2015 Schnadegang in Walstedde, 2016 Schnadegang in Ahlen-Vorhelm, 2017 Schnadegang in Dolberg, Am 25.05.2018 richtet der Heimatverein Heessen den Schnadegang aus.

Jahresprogramm 2018

Veranstaltungsort ist – wenn nicht anders angegeben – Mittrops Hof, Görlitzer Str. 1a, 59229 Ahlen. Der Jahreskalender wird laufend aktualisiert. Auf dieser Seite sowie in der Tagespresse finden Sie aktuelle Hinweise.

Vorstellung von „Der beflügelte Aal, Band 36“

Der “beflügelte Aal” Nr. 36 ist am 10.11.2017 erschienen. Die Autoren und die Schriftleiterin Frau Massin präsentierten die 36. Ausgabe des Heimatbuches An dieser Stelle auch Dank allen Spendern, die das Buch finanziell unterstützen und allen Autoren, für ihre vielfältigen Anregungen. Verkauf ab 11.11.2017.

Grabplatte Pastor Jenne

Auf Initiative des Heimat-Förderkreises wurden auf dem Westfriedhof sowohl der Grabstein aus Baumberger Sandstein als auch die Marmorplatte gesäubert und die Inschrift wieder sichtbar gemacht. Zu seinen Lebzeiten machte sich der Geistliche Joseph Jenne (1814 – 1895) insbesondere als Förderer des St.-Vinzenz-Hospitals einen Namen. Er war 41 Jahre lang Pastor in der St.-Marien-Gemeinde und ist Ehrenbürger der Stadt Ahlen.