25 Jahre Volkstanzgruppe

Ihr Silberjubiläum feierte die Volkstanzgruppe des Heimat-Förderkreises am 15. Oktober auf Mittrops Hof mit einem zünftigen Oktoberfest.  Im Mittelpunkt standen zahlreiche Tänze, auch von den befreundeten Tanzgruppen aus Walstedde und Sendenhorst.  Die 1. Vorsitzende Christa Schwab erinnerte an die Anfänge vor 25 Jahren, als die Gruppe mit 8 Personen auf dem Hof Schulze Allendorf unter der Leitung von Fanny Teske …

Gute Laune beim Herbstfest

Am 08. Oktober konnte der 2. Vorsitzende des  Heimatförderkreises, Udo Wagener, viele Besucher zum diesjährigen Herbstfest auf der Deele von Mittrops Hof begrüßen. Bei Kaffee und Kuchen trugen  dieTanzgruppe mit verschiedenen Tänzen und beschwingte Akkordeonmusik mit Heinz Schütte zu guter Laune an einem kurzweiligen Nachmittag bei.

20 Jahre Körner-Gesellschaft Bockau

In diesen Tagen erreichte den Vorstand des Heimat-Förderkreises eine Einladung des Mitbegründers und jetzigen Ehrenvorsitzenden Edgar P. Nahrath zum 20. Geburtstag der Körner-Gesellschaft in Bockau, der am 13. Oktober 2018 mit einer Festveranstaltung im vereinseigenen Haus gefeiert wird. Edgar P.  Nahrath führt in Bockau die Körner-Gesellschaft mit großem Erfolg. Über die Aktivitäten informiert die Homepage www. koerner-gesellschaft.de.  

Der beflügelte Aal 37

Auch für die 37. Ausgabe des Heimatbuches „Der beflügelte Aal“ gab es wieder eine Fülle an Beiträgen über Ahlen, Dolberg und Vorhelm. Die Redaktionsarbeiten sind jetzt abgeschlossen und die Unterlagen liegen nun zum Satz und zum Druck beim Anno-Verlag. Die Vorstellung des neuen Heimatbuches wird in diesem Jahr am Samstag, dem 10. November 2018 um 15.30 Uhr in gemütlicher Atmosphäre …

25 Jahre Tanzgruppe

Die Tanzgruppe des Heimat-Förderkreises kann 2018 auf ihr 25jähriges Bestehen zurückblicken. Mit einem zünftigen Oktoberfest wird das Jubiläum am 14. Oktober auf Mittrops Hof gefeiert. Das Motto der Veranstaltung:  „Wenn ich tanze, bin ich frei, frei von allen Sorgen. Kümmert mich kein Geschrei, denk‘ ich nicht an morgen. Meine Seele singt und schwingt, braucht sich nicht zu sorgen. Wenn ich …

Rundkurs mit Sprüchen Augustin Wibbelts vorgestellt

Dank der Spende durch den Heimatförderkreis, durch die sechs  Natursteine mit Sprüchen von Augustin Wibbelt an den Heimatverein Vorhelm übergeben werden konnten, ist nun ein besonderer Rundkurs durch Vorhelm entstanden. Auf diesem Rundkurs können die Spruchsteine an den Standorten Vorhelm-Dorf: Schäringer Feld/Wibbelt-Kapelle und Im Loh/Am Hellbach, in Vorhelm Bahnhof: Alte Ladestraße und Stronianitstraße sowie in Vorhelm Tönnishäuschen: Alter Münsterweg/Nienholtweg und …

Sommerfest der Tanzgruppe

Zum diesjährigen Sommerfest trafen sich die Mitglieder der Tanzgruppe des Heimat-Förderkreises am 14. Juli auf Mittrops Hof, um gemeinsam mit der Tanzgruppe des Heimatvereins Walstedde nach  abwechslungsreicher Musik zu tanzen und zu feiern . Es wurden alte Reihen- und Blocktänze aufgeführt, aber auch Walzer, Tango und Rumba getanzt, vorbereitet  von den Tanzleiterinnen aus Ahlen und Walstedde Dorothee Wievelhove, Petra Friggemann …

Ausflug zum Freilichtmuseum Hagen

Am Sonntag, 17. Juni 2018, nahmen 30 Erwachsene und drei Kinder an unserem diesjährigen Ausflug zum Freilichtmuseum nach Hagen teil. Organisiert hatten dies die erste Vorsitzende des Heimatförderkreises Christa Schwab sowie der zweite Vorsitzende Udo Wagener. Das Museum ist das einzige europäische Museum dieser Art, in dem Handwerks- und Industriearbeit nach alter Methode hauptberuflich ausgeübt wird. Die Produkte werden direkt …

Schnadegang 2018 in Heessen

Am Freitag, dem 25. Mai 2018, beteiligten sich  Mitglieder des Heimat-Förderkreises am diesjährigen Schnadegang,  der vom Heimatverein Heessen organisiert wurde.  Start und Ziel war der Brokhof, wo die Veranstaltung dann auch  mit einem kleinen Imbiss zu Ende ging.  

Tanz-Wochenende an der Möhne

Das letzte Märzwochenende verbrachten Teilnehmerinnen der Volkstanzgruppe gemeinsam mit drei weiteren Tanzgruppen aus Ahlen im Heinrich-Lübke-Haus in Günne an der Möhne. Auf dem Programm standen verschiedene Tanzformationen, die im Block, im Kreis oder als Gassentänze geprobt wurden. Die Musik dazu reichte von Rumba bis Samba, von Tango bis Walzer.